Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schupp Naturmoor-Nackenwärmer
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schupp Naturmoor-Nackenwärmer

Schupp Naturmoor-Nackenwärmer

Verkäufer
Schupp
Normaler Preis
€26,10
Sonderpreis
€26,10
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

~ Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen

 "Naturmoor-Nackenwärmer"

    Größe: 39 x 14/27cm
    Für lokale Wärmetherapie, mit besonders langer Wärmespeicherung durch Echtmoorfüllung
    Moor lindert schon seit jeher Beschwerden verschiedenster Art
    Wirkt wohltuend bei Muskelschmerzen, Verspannungen, Insektenstichen, Prellungen etc.
    Mit 100% Naturmoor zur Erwärmung in der Mikrowelle oder im Backofen
    Stoffbezug aus 100% Baumwolle
    Desinfizierbar mit unseren Desinfektionstüchern Curacid Medical

Mit dem Moor-Wärmekissen gönnen Sie sich ein Produkt, das Ihnen eine willkommene Wärmetherapie oder auch wirksame Kühlung sein wird. Als Wärmekissen eingesetzt, wirkt es wohltuend bei Muskelkater, Verspannungen, rheumatischen Beschwerden und auch gegen Kältegefühl. Das Moor-Wärmekissen eignet sich darüber hinaus auch wunderbar zur Kühlung von Schwellungen, Insektenstichen und Blutergüssen. Die Füllung aus Naturmoor speichert Wärme und Kälte sehr lang und gibt sie langsam wieder ab.
Vor der Anwendung legen Sie das Moor-Wärmekissen je nach Bedarf entweder wenige Minuten ins Wasserbad, in die Mikrowelle oder 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Anschließend streifen Sie den mitgelieferten Stoffbezug über das Kissen, um Verbrennungen oder Unterkühlungen auf der Haut zu vermeiden. 

Anwendungsgebiete:

    Rückenschmerzen
    Zerrungen
    Verrenkungen
    Arthrose
    Nackensteife
    Ischias 

Moorkissen-Wärmetherapie bei:

• Verspannungen
• Rückenschmerzen
• Hexenschuss
• Ischiasbeschwerden
• Ohrenschmerzen
• Magen- und Nierenschmerzen
• Monatsbeschwerden
• rheumatischen Beschwerden
• Erkältungskrankheiten


Moorkissen-Kaltanwendung bei

• Prellungen
• Verstauchungen
• Quetschungen
• Traumata
• akut entzündlichen Gelenkprozessen
• Insektenstichen
• Zahnschmerzen